Insel Borkum

36 km² Fläche, 26 km feinster Sandstrand, 6,4 km Strandpromenade, 130 km Rad-, Wander- und Reitwege, 55 km vor der Küste, die einzige der mehr als 20 deutschen Inseln mit Hochseeklima. Das ist Borkum in Zahlen.

Sie laufen barfuß den Strand entlang, die Sonne scheint, der Wind bläst Ihnen um die Nase. Sie genießen die Luft, das Licht, das Treiben der Möwen, die Spuren im Sand, das Rauschen der Brandung und die Weite. Diese unendliche Weite. Zurück auf der Promenade, kehren Sie ein, ein bisschen müde vom Laufen, aber glücklich, und schon kommt der Kellner und serviert Ihnen einen gut gekühlten Cocktail. Sie denken: „Was geht’s uns gut!“ Das ist Borkum für Genießer.

Und hier kommt Borkum für Aktive von A bis Z:

Angeln: Fischen in den Küstengewässern, Angelfahrten
Beachbasketball: am Jugendstrandbad
Beachbuggy fahren:  zwischen Hauptstrand und Jugendbad, mehr Info
Beachsoccer: am Nord- und am Jugendstrand
Beachvolleyball: am Nordstrand bei der Surf- und Segelschule
Boule-Platz: an der Tourist-Info, gegenüber vom Bahnhof
Fahrradfahren: 130 km Rad- und Wanderwege
FKK-Strand: am Oststrand
Flugplatz und Flugschule: ganzjährig Ausbildung zum Privatpiloten (auch Schnupperkurse); befestigte 1.000 m lange Start- und Landebahn (Klasse 2) mit Nachtbefeuerung. Zugelassen für Flugzeuge bis 7.500 kg. Flugauskunft Tel. 04921 89920
Gymnastik: von Juni bis September am Strand
Hundestrand:  drei ausgewiesene Hundestrände – ein echtes Hundeparadies!
Indoor-Klettern: Sa. und So. ab 14 Uhr in der JHB
Kinderspielhaus: am Kurhaus, zum Toben für die Kleinen; Tischtennis, Lese- und Brettspiele.
Kitesurfen: superbreiter Strand und viel Platz auf dem Wasser, mehr Info
Meerwasser- Wellen- Hallenbad: das Größte seiner Art in Europa: 50x25m, mit Sauna und Wellnesslandschaft www.gezeitenland.de
Reiten: Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in der Halle und im Freien, Pachtpferde, Pensionsstallungen, Ausritte auch am Strand: www.reitstall-borkum.de
Sauna: am Oststrand
Seehunde: Die Tiere sind zu sehen auf der Landzunge am Nordstrand (Naturschutzgebiet), bei Ebbe zu Fuß zu erreichen.
Spielbank: ab 18 Jahre, Freizeitkleidung, kein Spielzwang
Segeln: Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene im Jollen- und Katamaransegeln am Nordstrand, mehr Info
Tennis: 8 Plätze, ganzjährig (Tennis-Insel, Bismarckstraße)
Wandern: 130 km Rad- und Wanderwege, Wattwanderungen, Seehundbänke
Windsurfen: Kurse für Einsteiger, Aufsteiger und Funboarder am Nordstrand, mehr Info
Yachthafen: 250 Liegeplätze

Auf der Internetseite der Insel Borkum erfahren Sie, was aktuell auf der Insel los ist, wie das Wetter auf Borkum ist und vieles mehr.

 


Zu den Ferienwohnungen